Fehnmuseum Eiland

Im Fehnmuseum „Eiland“ in Westgroßefehn – der Urzelle des „Fehntjer Landes“ - können Sie sich ein Bild von der Entwicklung vom Hochmoor zur heutigen Kulturlandschaft und von der Geschichte der Segelsschifffahrt in den ostfriesischen Fehngebieten machen. Öffentliche Führungen finden vom 1. Juni bis zum 31. August am ersten und dritten Mittwoch der Monate um 16 Uhr statt und kosten 3,00€ pro Person. Zum Museum gehören auch eine historische Schmiede und ein Sägewerk mit restaurierter Gattersäge an einem kleinen Hafenbecken, das von Sport- und Paddelbooten angefahren wird. In der eigenständigen "Teestube Eiland" im Haupthaus wird köstlicher selbstgebackener Kuchen serviert.

 

Öffnungszeiten:
Januar bis November:
Dienstag bis Sonntag von 13 bis 17 Uhr

Montag Ruhetag!

Fehnmuseum Eiland
Leerer Landstraße 59
26629 Westgroßefehn
0 49 45 / 91 69 431

info‎@‎fehnmuseumeiland.de
www.fehnmuseumeiland.de
auf Karte anzeigen
Suchen & buchen
Anreise
Abreise
Personen

Tourist-Info:
0 49 45 - 95 96 11

Campingplatz:
0 49 45 - 91 97 0

Schriftgröße
0 gesammelte Dokumente: ansehen